Ida n’a rien q’une pie, tant pis! (deutsch)

Ida ist immer alleine. Es ist kurz vor den Sommerferien. Alle Kinder verreisen, nur Ida nicht. Sie will auch verreisen und etwas erleben. Ida versteckt sich im Holzschuppen hinter dem Haus und beginnt mit den herumliegenden Brettern zu spielen. Sie baut sich eine Fantasiewelt.

Jetzt reservieren